Audafest: Ergebnisse einer empirischen Erhebung zum by Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Erwin Grochla, Dipl.-Kaufmann

By Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Erwin Grochla, Dipl.-Kaufmann Hans-Joachim Homberger (auth.)

Show description

Read Online or Download Audafest: Ergebnisse einer empirischen Erhebung zum Themenbereich “Datenschutz und Datensicherung” PDF

Similar german_10 books

Wie Chefs Konflikte Meistern: Verfahren und Übungen für Klein- und Mittelbetriebe

Die Kunst der Fuhrung besteht nicht nur in der Beherrschung fachli cher Kenntnisse oder in der Entscheidungs- und Durchsetzungsfahig keit. Eine wesentliche Voraussetzung zum erfolgreichen administration liegt in der SensibiliHit fUr Verhaltensprozesse. Trotz der technischen Entwicklung besteht der Betrieb nicht als "steriler Produktionska sten," es werden immer Menschen zusammen handeln.

Steuern in der Preispolitik und bei der Preiskalkulation

Aile Steuern, die durch unternehmerische Tatigkeiten ausgelost werden, mindern den wirtschaftlichen Erfolg, der den EigentUmern der Unternehmen verbleibt. Die Abgaben an den Fiskus werden daher bei unternehmerischen Entscheidungen als Kosten berucksichtigt. Offensichtlich besteht zwischen den Preisen, die ein Unternehmen fUr seine Produkte verlangt, und deren Kosten ein enger Zusammenhang.

Forschungsmanagement — Steuerungsversuche zwischen Scylla und Charybdis: Probleme der Organisation und Leitung von hochschulfreien, öffentlich finanzierten Forschungsinstituten

"(. .. ) Obwohl die Studie nur a hundred and fifty Seiten umfaßt, habe ich selten eine so informative und genaue Schrift zu den Problemen hochschulreifer Forschungseinrichtungen gelesen (. .. ) . "KZfSS 2/1987

Additional info for Audafest: Ergebnisse einer empirischen Erhebung zum Themenbereich “Datenschutz und Datensicherung”

Sample text

Hier zeigen sich jedoch signifikante Unterschiede, sowohl bezogen auf DVVerfahren, als auch groBen- und branchenmaBig. So fiihrten nur 18,7% der FaIle' manueller Datenverarbeitung eine kontrollierte DT-Vernichtung durch, dagegen 66% der mit komplexen DV-Verfahreno Auf die GroBe der DV-Stelle bezogen, ergeben sich Abweichungen von 24% DT-vernichtenden Kleinunternehmungen bis zu 74% der GroBunternehmungen E: 002-060 *. Bei den Branchen zeichnen sich Versicherungsund Kreditwirtschaft sowie Service-Rechenzentren positiv aus, wahrend die Industrie und vor allem das Handwerk unter dem ohnehin nicht befriedigen- E: 001-060 den Durchschnitt liegen *.

2 sprechenden Angaben der Fernschreiber auch kaum anzutreffen. DATSNTRXGSR-VERNICBTUHG Der Datentrager-Vernichtungist eine ganz besondere Aufmerksamke it zu schenken. nicht e inmal in ausreichendem MaBe die spektakularen DaB dies geschieht, FaIle, in noch zeigen denen sehr vertrauliche Unterlagen offen auf MUllhalden herumlagen oder diese LUcke zur Umgehung des DVstelleninternen Sicherungssystems auszunutzen war. Obwohl diese potentielle Sicherungsliicke durch entsprechende Veroffentlichungen in den verschiedenen Medien hinlanglich bekannt ist, erfolgte in nur etwas mehr als der Halfte eine kontrollierte E: 000-060 Datentragervernichtung *.

2 recht Gebrauch gemacht *. Dabei hatten tiber die Halfte mehr als drei Kontrollen durchgeftihrt. Dieses ErgeQnis spricht ftir die von den Auf tragnehmern vorgebrachten Argumente gegen ein ver- traglich abgesichertes Kontrollrecht. 3 Auf die Frage nach den Kontrollabstanden ergab sich ein Aufmerksamkeit verdienendes Ergebnis *. So lag zwar erwartungsgemaB die Zahl der Unternehmungen, die regelmaBig oder in wechselnden, aber definierten Zeitraumen kontrollierten, unter 49 diese Frage genligend Einzelangaben erhoben wlirden, urn im FaIle einer Weitergabe der Daten durch geschickte Kreuztabellierung die erfolgte Anonymisierung der DV-Stellen weitgehend aufzuheben.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 42 votes