Betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie by Klaus Dellmann

By Klaus Dellmann

Der vorliegende Band in dem Lehrwerk "Die Wirtschaftswissenschaften - Neue Reihe" ist als EinfOOrung in die betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie gedacht. Aus diesem Grund liegt das Schwergewicht des Buches auf Begriffserklarungen, der Ein fOOrung neuer Begriffe, Vorstellung der Grundlagen und Grundprobleme der Produktions und Kostentheorie sowie der Darstellung wichtig erscheinender betriebswirtschaftlicher Produktions- und Kostenmodelle. Die Darstellung der Beziehungen zwischen Kosten und den wichtigsten Kosteneinflu gro en bleibt - schon wegen der Begrenzung der Seiten zahl - einer weiteren Arbeit vorbehalten. Das Buch verfolgt das Ziel, dem Praktiker und Studierenden der Wirtschaftswissenschaf ten die Grundlagen der Produktions- und Kostentheorie zu vermitteln. Gelegentlich wer den die formal en Darlegungen durch kleinere Anschauungsbeispiele erganzt. Mein Dank gilt meinen Mitarbeitern Fraulein A. Cornelius, Fraulein B. Meyer, Herrn Diplom-Kaufmann ok. Gutermuth und Herrn Dipl.-Volkswirt H. Wiedey. Sie haben mit gro em Flei die letzte Durchsicht des Manuskripts besorgt. Frau ok. Lohr danke ich flir die umfangreichen und mit Einftihlungsvermogen besorgten Schreibarbeiten.

Show description

Read Online or Download Betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie PDF

Similar german_10 books

Wie Chefs Konflikte Meistern: Verfahren und Übungen für Klein- und Mittelbetriebe

Die Kunst der Fuhrung besteht nicht nur in der Beherrschung fachli cher Kenntnisse oder in der Entscheidungs- und Durchsetzungsfahig keit. Eine wesentliche Voraussetzung zum erfolgreichen administration liegt in der SensibiliHit fUr Verhaltensprozesse. Trotz der technischen Entwicklung besteht der Betrieb nicht als "steriler Produktionska sten," es werden immer Menschen zusammen handeln.

Steuern in der Preispolitik und bei der Preiskalkulation

Aile Steuern, die durch unternehmerische Tatigkeiten ausgelost werden, mindern den wirtschaftlichen Erfolg, der den EigentUmern der Unternehmen verbleibt. Die Abgaben an den Fiskus werden daher bei unternehmerischen Entscheidungen als Kosten berucksichtigt. Offensichtlich besteht zwischen den Preisen, die ein Unternehmen fUr seine Produkte verlangt, und deren Kosten ein enger Zusammenhang.

Forschungsmanagement — Steuerungsversuche zwischen Scylla und Charybdis: Probleme der Organisation und Leitung von hochschulfreien, öffentlich finanzierten Forschungsinstituten

"(. .. ) Obwohl die Studie nur a hundred and fifty Seiten umfaßt, habe ich selten eine so informative und genaue Schrift zu den Problemen hochschulreifer Forschungseinrichtungen gelesen (. .. ) . "KZfSS 2/1987

Additional resources for Betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie

Sample text

Hier werden k6rperliche Krafte des Menschen durch motorische Energie von Kraftmaschinen ersetzt. Wird Handarbeit durch Maschinenarbeit ersetzt, so spricht man auch von Maschinisiernng. Der Begriff "Mechanisierung" wird weit gefaBt. Er umfaBt neben der Mechanik als Teilgebiet der Physik auch andere Teilgebiete wie Akustik, Optik, Magnetik, Elektrik u. a. Fiir besonders weit fortgeschrittene Formen der Mechanisierung benutzt man auch den Begriff "Automatisiernng". Werden Arbeitsverrichtungen im Rahmen der Automatisierung auch selbsttiitig gesteuert und kontrolliert, so spricht man von Automation.

Implizit durch das Postulieren einer Reihe von Eigenschaften wie Monotonie. Stetigkeit und Differenzierbarkeit, Eindeutigkeit, Homogenitat, Positivitat von Ableitungen usw. " ... " (ZSCHOCKE [Betriebs6konometrie 1974, S. 39]). 6 ZSCHOCKE [Betriebsiikonometrie 1974, S. 38 und die in Anm. 21 angegebene Literatur], KRELLE [Produktionstheorie 1969, S. ]. 55 5. Fundamentalsatz: Die Umwandlung von Faktoren in Produkte erfolgt durch Auswahl einer moglichen Produktion im Rahmen der technologisch moglichen Produktionen.

41 bei Vorliegen bestimmter Fertigungs- (Qualitat der Faktoren, Produktionsgestaltung), Verfahrens- (Druck, Temperatur) und Arbeitsbedingungen (Arbeitsverfahren, Arbeitsplatz, Werkraum, Arbeitsermudung) erbracht werden. Die Produktionsverfahren determinieren die Kombination der Faktoren zur Herstellung von Produkten. 1m sozio-technischen System "Betriebswirtschaft" kann man die Produktionsverfahren unter - verfahrensteehnisehen Aspekten - okonomisehen Aspekten ~ sozialen Gesichtspunkten analysieren und systematisieren.

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 10 votes