Das Politische im literarischen Diskurs: Studien zur by Jürgen Nieraad (auth.), Dr. Sven Kramer (eds.)

By Jürgen Nieraad (auth.), Dr. Sven Kramer (eds.)

Dr. Sven Kramer ist Lehrbeauftragter für deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Hamburg.

Show description

Read or Download Das Politische im literarischen Diskurs: Studien zur deutschen Gegenwartsliteratur PDF

Similar german_10 books

Wie Chefs Konflikte Meistern: Verfahren und Übungen für Klein- und Mittelbetriebe

Die Kunst der Fuhrung besteht nicht nur in der Beherrschung fachli cher Kenntnisse oder in der Entscheidungs- und Durchsetzungsfahig keit. Eine wesentliche Voraussetzung zum erfolgreichen administration liegt in der SensibiliHit fUr Verhaltensprozesse. Trotz der technischen Entwicklung besteht der Betrieb nicht als "steriler Produktionska sten," es werden immer Menschen zusammen handeln.

Steuern in der Preispolitik und bei der Preiskalkulation

Aile Steuern, die durch unternehmerische Tatigkeiten ausgelost werden, mindern den wirtschaftlichen Erfolg, der den EigentUmern der Unternehmen verbleibt. Die Abgaben an den Fiskus werden daher bei unternehmerischen Entscheidungen als Kosten berucksichtigt. Offensichtlich besteht zwischen den Preisen, die ein Unternehmen fUr seine Produkte verlangt, und deren Kosten ein enger Zusammenhang.

Forschungsmanagement — Steuerungsversuche zwischen Scylla und Charybdis: Probleme der Organisation und Leitung von hochschulfreien, öffentlich finanzierten Forschungsinstituten

"(. .. ) Obwohl die Studie nur a hundred and fifty Seiten umfaßt, habe ich selten eine so informative und genaue Schrift zu den Problemen hochschulreifer Forschungseinrichtungen gelesen (. .. ) . "KZfSS 2/1987

Additional info for Das Politische im literarischen Diskurs: Studien zur deutschen Gegenwartsliteratur

Example text

J. Wertheimer. Tübingen: Attempto. S. 173-193. Rückkehr zum Ort der Verbrechen George Tabori in Deutschland Stephan Braese 1. Als George Tabori im Oktober 1969, aus London kommend, in West-Berlin eintrifft, annonciert die Lokalpresse den 55jährigen, nahezu Unbekannten ein wenig hilflos als einen "in England und den USA längst anerkannten Romancier, Drehbuchautor und Stückeschreiber" (Publik 1969). Doch seine Regiearbeit an den "Kannibalen", Taboris eigenem Stück, schlägt sogleich, noch vor der Premiere, Wellen.

Du solltest in die Politik gehen". Auch an ersten rhetorischen Hinweisen läßt Herzl es nicht fehlen: Natürlich müßtest du deine Grammatik verbessern und dazu das Markus-EvangeJium studieren. UND ER KAM NACH GALILÄA UND SEIN NAME VERBREITETE SICH IN DER FREMDE UND ER LEHRTE IM TEMPEL. Markus verbesserte die Grammatik. indem er hinzufügte: in IHREN Tempeln. und so erfand er das Getto. So einfach ist das. vergiB Schlomo. EINEN Juden. 48 Stephon Braue sprich nur von DEN Juden, und du wirst ein König sein, der über eine Decke von Gebeinen schreitet, und sie werden dir in den Schnee folgen und in die Wüste, zum brennenden Tempel.

Was mich in diesem Moment einer einzigen Beerdigung traf, war der Tod vieler Dinge: meine eigene täppische Suche nach Erhabenheit, wie man so sagt, die Hoffnung auf ein großes und heiliges Theater, auf den Künstler, der ein Virtuose ist, ein Zauberer, ein Schamane, all diesen Scheiß des 19. Jahrhunderts und früherer Zeiten von der Überlegenheit der Kunst über das Sein, mit dem besonderen Anspruch auf eine Wahrheit, die größer und besser sei als die, die unsere kleinen Leben, umfangen von Schlaf, bieten können.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 42 votes