Die heutige Bedeutung oraler Traditionen / The Present-Day by Walther Heissig, Rüdiger Schott (auth.), Walther Heissig,

By Walther Heissig, Rüdiger Schott (auth.), Walther Heissig, Rüdiger Schott (eds.)

Show description

Read Online or Download Die heutige Bedeutung oraler Traditionen / The Present-Day Importance of Oral Traditions: Ihre Archivierung, Publikation und Index-Erschließung / Their Preservation, Publication and Indexing PDF

Similar german_10 books

Wie Chefs Konflikte Meistern: Verfahren und Übungen für Klein- und Mittelbetriebe

Die Kunst der Fuhrung besteht nicht nur in der Beherrschung fachli cher Kenntnisse oder in der Entscheidungs- und Durchsetzungsfahig keit. Eine wesentliche Voraussetzung zum erfolgreichen administration liegt in der SensibiliHit fUr Verhaltensprozesse. Trotz der technischen Entwicklung besteht der Betrieb nicht als "steriler Produktionska sten," es werden immer Menschen zusammen handeln.

Steuern in der Preispolitik und bei der Preiskalkulation

Aile Steuern, die durch unternehmerische Tatigkeiten ausgelost werden, mindern den wirtschaftlichen Erfolg, der den EigentUmern der Unternehmen verbleibt. Die Abgaben an den Fiskus werden daher bei unternehmerischen Entscheidungen als Kosten berucksichtigt. Offensichtlich besteht zwischen den Preisen, die ein Unternehmen fUr seine Produkte verlangt, und deren Kosten ein enger Zusammenhang.

Forschungsmanagement — Steuerungsversuche zwischen Scylla und Charybdis: Probleme der Organisation und Leitung von hochschulfreien, öffentlich finanzierten Forschungsinstituten

"(. .. ) Obwohl die Studie nur one hundred fifty Seiten umfaßt, habe ich selten eine so informative und genaue Schrift zu den Problemen hochschulreifer Forschungseinrichtungen gelesen (. .. ) . "KZfSS 2/1987

Additional resources for Die heutige Bedeutung oraler Traditionen / The Present-Day Importance of Oral Traditions: Ihre Archivierung, Publikation und Index-Erschließung / Their Preservation, Publication and Indexing

Sample text

Cistov, K. - xx. Jahrhunderts. In: "Papers of the VIIIth Congress for the International Society for Folk Narrative Research" in Bergen, June 12 - 17,1984. 3, S. 195 - 213; Cistov, K. : M. K. Asadovski i problema ispolnitelja v ruskoj fol'kloristike XIX - XX vekov. In: "Sovetskaja Etnografija", 1989 Nr. 2, S. : Erzahlen, Erzahler. In: Enzyklopadie des Marchens, Bd. 4, Sp. 315 - 342. Vgl. Cistov, K. : Tradicija stereotip i variantivnost'. Variacionnaja poetika. In: Cistov, K. : Narodnye tradicii i fol'klor.

Sehr viele Fehler in den Handschriften aus Archiven und folkloristischen Ausgaben entspringen der ungenugenden Kenntnis der Dialekte und lokalen Mundarten. Heute, da die Dialektologie hoch entwickelt ist und die 16 Onezskie Byliny, zapisannye A. F. Gilferdingom letom 1871 goda. 3. , Bd. I - III, Leningrad, 1938-1949,735 + 711 + 615 Seiten. Textologische Probleme 45 ersten 28 Bande des Worterbuches der Dia1ekte der russischen Sprache und dazu noch einige vielbandige Worterbucher des Gebietes Pskov, des russischen N ordens und andere erscheinen oder schon erschienen sind, wurde es mog1ich, manche wichtigen Konjekturen an den aufs Neue herauszugebenden Texten anzubringen.

In den Bylinen, in denen die Handlung in die "epische Zeit" projiziert wird, namlich nach Kiew oder Nowgorod, zeigt sich in den Varianten keine Moglichkeit, auch diese Stadte zu variieren, da dies en Stadtenamen in der Byline eine sinnvolle Bedeutung zukommt. Ebenso steht es in der Fortsetzung der Byline: Aus Dankbarkeit gegenuber dem Sieger wollen die Stadtbewohner Ilja Muromec in verschiedenen Varianten zum Fursten, zum Posadnik (Burgermeister), zum obersten Bojaren machen. Aber es hat keinen Sinn zu untersuchen, ob es daruber Zeugnisse in den historischen Urkunden gibt.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 47 votes