I. Die Früherkennung der Herz- und Gefäßkrankheiten. II. by Rudolf Völker

By Rudolf Völker

In den nachfolgenden Abhandlungen wird uber die Ergebnisse zweier verschie dener Forschungsthemen berichtet. advert I: Die Fruherkennung der Herz-und Gefasskrankheiten Die Fruherkennung von Storungen der Kreislauffunktion und der Herz leistung ist sowohl fur die Prophylaxe wie fur die richtige Behandlung cardiovascularer Storungen von grosser Bedeutung. Wir haben Methoden entwickelt, deren Ergebnisse z. T. in einer Monographie Herz- und Gefasskrankheiten, die im Steinkopff-Verlag, Darmstadt, erschienen ist, niedergelegt sind. Aus diesen Bemuhungen um eine funktionelle Diffe rentialdiagnose cardialer und vascularer Erkrankungen haben sich prak tische Erfahrungen und neue Problemstellungen ergeben, deren Bearbei tung zu Ergebnissen gefuhrt haben, die nachfolgend mitgeteilt werden. Mit den von uns beschriebenen und entwickelten Methoden ist eine Fruh erkennung von Leistungseinschrankungen des Herzens wie eine Fruh diagnostik von Arteriopathien moglich. Veranderungen der Arterien wandungen sind bereits in initialen Stadien objektivierbar. Aus der Fruh diagnostik und der Beobachtung des Krankheitsverlaufs mit objektiven Methoden lassen sich wichtige Schlusse fur die Prophylaxe, Therapie und Prognose dieser Erkrankungen gewinnen, die sowohl in klinischer als auch in sozialhygienischer Hinsicht von praktischer Bedeutung sind. advert II: Methodische Verbesserungen zur Funktionsdiagnostik cardiovascularer Erkran kungen Bei den Bemuhungen um Methoden zur Fruherkennung von Herz- und Gefasskrankheiten haben sich eine Reihe von methodischen Problemen ergeben, deren technische Losung Voraussetzung fur eine exakte Aussage zu dem unter I aufgefuhrten Fragenkreis

Show description

Read or Download I. Die Früherkennung der Herz- und Gefäßkrankheiten. II. Methodische Verbesserungen zur Funktionsdiagnostik cardiovasculärer Erkrankungen PDF

Similar german_13 books

I. Die Früherkennung der Herz- und Gefäßkrankheiten. II. Methodische Verbesserungen zur Funktionsdiagnostik cardiovasculärer Erkrankungen

In den nachfolgenden Abhandlungen wird uber die Ergebnisse zweier verschie dener Forschungsthemen berichtet. advert I: Die Fruherkennung der Herz-und Gefasskrankheiten Die Fruherkennung von Storungen der Kreislauffunktion und der Herz leistung ist sowohl fur die Prophylaxe wie fur die richtige Behandlung cardiovascularer Storungen von grosser Bedeutung.

Extra resources for I. Die Früherkennung der Herz- und Gefäßkrankheiten. II. Methodische Verbesserungen zur Funktionsdiagnostik cardiovasculärer Erkrankungen

Sample text

H. W. Knipping) Über eine neue Methode der regionalen V entilationsanalyse mit Hilfe des radioaktiven Edelgases Xenon 133. , 6 Tabellen, DM 39,40 HEFT 1123 Prof. Dr. med. Dr. phi/. Leo Norpoth, Dr. Theo Surmann u. , Medizinische Abteilung des E/isabethKrankenhauses Essen Bioptische, bio- und fermentchemische Magenuntersuchungen. , 23 Tabellen, DM 26,- HEFT 1130 Prof. Dr. Roher/ Domenjet und Prof. Dr. Hans Maier-Bode, Pharmakologisches Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn Untersuchungen zur Frage nach einer etwaigen Aufnahme von Dieldrin aus Dieldrin-imprägnierter Wolle in den menschlichen Organismus 1962, 23 Seiten, 7 Tabellen, DM 10,80 HEFT 1161 Dr.

DM 9,10 HEFT 556 Prof. Dr. A. Gütgemann und Dr. med. G. , DJf 7,10 HEFT 560 Prof. Dr. med. }. Vonkennelund Dr. G. -Doz. Dr. med. 117. , 7 Tabellen, DM 41,95 HEFT 577 Prof. Dr. med. S. , Dr. med. K. Krieger, Dr. med. G'. Schii{er, Dr. med. 17. Hartwich, Bonn, Dr. med. 0. Wünsche, Bad Godesberg, Dr. med. ff. Braun und Dr. med. H. Hansteen, Bonn Untersuchungen zur therapeutischen Anwendung des Sauerstotfrnangels. 1. , 8 Tabellen, DM 29,10 HEFT 581 Obermedizinalrat a. D. Dr. med. F. , DM 18,90 HEFT 619 Prof Dr.

Dr. E. , 3 Tabellen, DM 17,90 HEFT 347 Prof. Dr. med. S. , Dr. med. F. Kipp, Dr. med. H. -Pbys. G. -Jng. F . J. , 40 Audiogramme, 41 Tabellen, DM 19,90 HEFT 387 Prof. Dr. med. W. Kikuth und Doz. Dr. med. L. -Doz. Dr. med. W. , DN 51,~ HEFT 414 Dr. med. H. K. Parchwitz und Dr. med C. -Ing. G. , 8 Tabellen, DM 11,60 HEFT 446 Dr. med. G. Schäfer, Bonn Glutationsstoffwechsel und Sauerstoffmangel 1957,28 Seiten, 5 Tabellen, DM 6,40 HEFT 448 Dr. med. C. , DM 8,35 HEFT 467 Prof. Dr. Dr. h. c. E. Klenk und Dr.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 48 votes